Thailand

Exotisches Urlaubsziel
Fotos von: Thailand
Lageplan
Flughäfen
Hotels und andere Unterkünfte
Was besuchen
Wo Essen
Wo um Spaß zu haben
Konsulate & Botschaften
World Nomads
Die Reiseversicherung mit der größten Deckung

Andere touristische Ziele in:
Thailand
Krabi - Thailand
Phuket, Thailand
Bangkok
Kamala, Phuket
Phi Phi Islands - Thailand
Patong Beach
Pattaya, Thailand

Thailand
Thailand, früher bekannt als Siam, ist ein asiatischer souveräner Staat, der im Zentrum der Halbinsel Indochina und der malaiischen Halbinsel liegt. Es grenzt im Norden an Myanmar und Laos, im Osten an Laos und Kambodscha, im Süden an den Golf von Thailand und an Malaysia sowie im Westen an die Andamanensee und das südliche Ende von Myanmar. Seine Seegrenzen umfassen Vietnam (auf brasilianisch Portugiesisch Vietnam) im Golf von Thailand im Südosten; und Indonesien und Indien in der Andamanensee im Südwesten.

Das Land ist eine konstitutionelle Monarchie, angeführt von König Bhumibol Adulyadej, dem neunten König des Hauses Chakri, der seit 1946 die Nation anführt und das älteste Staatsoberhaupt der Welt sowie der Monarch mit der größten Regierungszeit in der thailändischen Geschichte ist. Der König von Thailand ist Staatsoberhaupt, Chef der Streitkräfte, Verteidiger der buddhistischen Religion und Verteidiger aller Religionen.

Thailand ist mit einer Fläche von ca. 513 115 km² das 50. größte Land der Welt und mit einer Bevölkerung von ca. 66 Millionen Einwohnern das 20. bevölkerungsreichste Land der Erde. Die Hauptstadt und größte Stadt des Landes ist Bangkok, das politische, wirtschaftliche, industrielle und kulturelle Zentrum Thailands. Etwa 75% der Bevölkerung sind Thailänder, 14% Chinesen und 3% Malaysier. Zu den Minderheiten zählen Mons, Khmer und verschiedene Stämme. Die offizielle Landessprache ist Thai, wobei Englisch die zweithäufigste Sprache ist. Die wichtigste Religion ist der Buddhismus, der von etwa 85% der Bevölkerung praktiziert wird.

Die thailändische Wirtschaft verzeichnete zwischen 1985 und 1996 ein bedeutendes Wachstum und ist heute ein Schwellenland und ein wichtiger Exporteur. Der Tourismus trägt auch erheblich zur thailändischen Wirtschaft bei. Es gibt ungefähr 2,2 Millionen legale und illegale Einwanderer in Thailand und das Land hat eine große Anzahl von Expatriates aus Industrieländern angezogen.
Offizielle Sprache
Thai
Währung
Baht
Dokumentation
Reisepässe müssen mindestens 6 Monate plus Reisezeit gültig sein, da dies von der Erteilung von Visa an den Ankunfts- oder Transitflughäfen abhängt.

Wenn der Reisende mit dem Flugzeug nach Thailand einreist, wird ihm ein Aufenthalt von bis zu 30 Tagen oder bei Einreise auf dem Landweg von bis zu 15 Tagen gewährt.
Tourismus
Thailand kennenzulernen ist wie den Vorhang für eine neue Welt zu öffnen. Nur mit dem empfänglichen Verstand und den verfeinerten Sinnen können wir die Gerüche, Farben, Geschmäcker und Gesten, die uns bei jedem Schritt bombardieren, mit immer größerer Intensität aufnehmen, als es unsere westlichen Parameter erwarten. Dieser Wirbelsturm beispielloser Empfindungen gibt jedem Fremden das seltsame Gefühl, als Erster auf jeden Zentimeter weißen Sandes, Dschungels oder Asphalts zu treten.

Das Erfolgsgeheimnis des Landestourismus in Südostasien liegt in der perfekten Mischung aus Kultur, Hedonismus und Exotik. Im Süden bieten unter anderem die Strände von Koh Phi Phi und Phuket auf einem Tablett eine umfangreiche Auswahl an weltlichen Freuden, die sich über weite Strecken mit feinem weißem Sand erstrecken und von Szenarien umgeben sind, deren Schönheit beleidigend ist. Im Norden setzt dieses buddhistische Land seine Spiritualität der Lust von heiligen Städten wie Ayutthaya und den Tempeln von Chiang Mai aus, die einst seine (religiöse, ebene) Hauptstadt waren. Im rasenden Bangkok erreicht der thailändische Rausch seinen Höhepunkt in einer der faszinierendsten Metropolen der Welt, in der 6 Millionen Menschen zwischen Tempeln, Wolkenkratzern und Neonlichtern leben.

Wenn Sie nach Thailand reisen, verbrennen Sie Ihre Zunge in würzigen (und absolut köstlichen) Rezepten wie den gebratenen Nudeln Phad Thai und dem würzigen Fisch Pla Samrod, um zu lernen, wie man "nein würzig" sagt. Es ist die bedingungslose Liebe (im 21. Jahrhundert) des Volkes von König Bhumibol Adulyadej zu verstehen, der seit mehr als 60 Jahren den Thron innehat. Es ist, um Ihre Dankbarkeit in einem einfachen Wai auszudrücken, der Kopfneigung, die den physischen Kontakt ersetzt. Es ist die tiefe Bedeutung des Stabes "gleich, aber verschieden" zu verstehen (übersetzt: gleich, aber verschieden). Es ist, Emotionen zu leben, die noch nie navigiert wurden.
Gastronomie
Aromen, Geschmäcker ... Thailand ist zweifellos ein Paradies für diejenigen, die gute Küche genießen. Der Reichtum seiner Zutaten, die Verfeinerung der Präsentation, eine große Kreativität und seine Exotik machen die thailändische Küche zu einer der reichsten im ganzen Osten.

Reis ist eines der Lebensmittel, die am thailändischen Tisch nie fehlen. Serviert auf verschiedene Arten: gekocht, gebraten oder in Suppe. In der Nordzone ist die kultivierte Sorte gelatineartiger und besser bekannt als "Klebreis".

Mit verschiedenen Zutaten zubereitete Saucen sind garantiert die Grundlage der Gastronomie. Malaguetas, Krabbenpasteten, Knoblauch und Gewürze. Sie dienen nicht nur zum Würzen, sondern spielen auch eine besondere Rolle, wie zum Beispiel Fischsauce (nam pla), die in vielen Gerichten Salz ersetzt. Andere werden verwendet, um bestimmte Aromen hervorzuheben, wie z. B. fermentierte Austernsauce, oder wie andere, die Kokosmilch enthalten, um die Aromen zu mildern.

Das thailändische Frühstück kann Sie durch seine Fülle überraschen. Es wird normalerweise aus Hühnerreis, Schweinefleisch, Garnelen mit Knoblauch, begleitet von einem Sternenei und kleinen Gurken in Essig hergestellt. In der Tat ist Kaffee nicht notwendig, um den Körper zu wecken.

Das Mittagessen ist leichter und besteht normalerweise nur aus einem Teller gebratenem Reis, Nudeln mit einigen kalten Sandwiches und Gemüse.

Das Abendessen ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Darin konzentrieren sie sich auf Qualität, Quantität und Geschmack, die besten Zutaten der thailändischen Küche - Reissuppe, Fisch oder Huhn, Salate, Gemüse, Saucen und Desserts.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Präsentation, die Delikatesse und die Kunst, mit der jedes Gericht auf den Tisch kommt, ohne die Blumenarrangements oder das geschnittene Obst oder Gemüse auf die künstlerischste und kreativste Weise zu vermissen. Wenn wir in einem Restaurant sitzen, stoßen wir auf einen Regenbogen aus Gerüchen, Farben und Aromen, der die anspruchsvollsten Feinschmecker in ihren Bann ziehen kann.
Wetter
Thailand hat ein tropisches Klima, dh feucht und heiß, mit drei Jahreszeiten: gemäßigt, heiß und regnerisch.

Die beste Reisezeit ist zwischen November und Februar, was mit der gemäßigten Jahreszeit zusammenfällt. In dieser Zeit beträgt die Durchschnittstemperatur 20 ° C mit einem Feuchtigkeitsgehalt von ca. 55%.

Während der heißen Jahreszeit von März bis Mai kann die Temperatur im Durchschnitt auf 30 ° C ansteigen und in einigen Gebieten Werte nahe 40 ° C erreichen. Zu diesem Zeitpunkt steigt der Feuchtigkeitsgehalt erheblich an.

Von Juni bis Oktober sind wir in der Regenzeit; Die Monsune treten je nach Zone unterschiedlich häufig auf. Wenn im Norden ihre Intensität gering sein mag, kann sich im Süden ihre Präsenz mit großer Gewalt offenbaren. Die Temperatur schwankt zwischen 24 ° C und 34 ° C, obwohl das Wärmegefühl viel höher zu sein scheint, da die Luftfeuchtigkeit in diesem Zeitraum bei etwa 80% liegt.
Sicherheit
Es ist zu beachten, dass die Ausgangssperre, obwohl sie am 13. Juni 2014 für das gesamte Land aufgehoben wurde, gegebenenfalls von Fall zu Fall wieder eingeführt werden kann und die Reisenden entsprechend informiert werden sollten.

Es ist auch zu beachten, dass einige Versicherungsunternehmen keine Kosten für politische Entwicklungen wie Staatsstreiche zahlen. Daher ist es ratsam, diese vor Reiseantritt zu konsultieren.

Vorsichtsmaßnahmen und besondere Hinweise

Besucher sollten Orte meiden, an denen Demonstrationen stattfinden oder an denen große Konzentrationen von Menschen auftreten.

Pässe sollten niemals an Dritte weitergegeben werden, seien es Polizisten, gemietete Jetski oder Motorräder oder Hotelangestellte.

Im Konfliktfall sollte der Reisende seine Stimme nicht erheben oder aufhören zu lächeln, auch wenn und insbesondere, wenn er mit Weiß oder Schusswaffen bedroht ist.

In Edelsteingeschäften hat es viele Betrügereien gegeben, darunter Tuk Tuks, insbesondere in Touristengeschäften, und Motorradvermietungen, einschließlich der Verpflichtung, nicht verursachte Schäden zu bezahlen, Erpressung, Aufbewahrung von Pässen und Eintreibung von zu hohen Beträgen die erbrachten Leistungen, Abweichungen natürlich sowie Diebstahl der Fahrgäste durch die Fahrer selbst.

Es gibt auch Aufzeichnungen, dass Motorradfahrer Fußgängern und "Tuk Tuks" Passagieren gestohlen haben.

Es gab auch Unfälle mit Motorrädern und Bussen, an denen Ausländer beteiligt waren und die zu Verletzungen oder sogar zum Tod führten, so dass der Reisende im Falle einer Motorradvermietung die Verwendung eines Helms fordern oder immer ein "Taxi-Motorrad" nehmen sollte, dessen Fahrer dies tut .

Wenn der Reisende die Fracht an Tuk-Tuk-Fahrer oder Taxis zahlt, sollte er sich der Brieftasche nicht so nähern, dass sie außer Kontrolle geraten und davonlaufen kann.
Gesundheitsvorsorge
Ab Anfang 2014 müssen Reisende bei der Einreise nach Thailand eine obligatorische Krankenversicherung abschließen, unabhängig davon, ob sie über eine eigene gültige Versicherung verfügen, die ihnen den Zugang zu öffentlichen und privaten Krankenhäusern ermöglicht.

Thailand - insbesondere Bangkok, wo es öffentliche Krankenhäuser mit höherem Standard oder höherer Qualität gibt - verfügt in jeder Stadt und in den am meisten frequentierten Ferienorten über ein gutes Netzwerk an Krankenhäusern oder medizinischer Versorgung.

In den Hauptabteilungen des Krankenhauses gibt es Ärzte und Krankenschwestern, die speziell für die Betreuung von Ausländern ausgebildet sind und Englisch sprechen.

Hepatitis A und B Impfung wird empfohlen.

Es gab einige Fälle von Dengue-Fieber bei Ausländern, daher sollten Vorkehrungen getroffen werden, um Mückenstiche zu vermeiden.

Es ist auch ratsam, eine internationale Reiseversicherung abzuschließen, die die medizinische Versorgung einschließt, da die entsprechenden Kosten oder Gebühren in einigen Fällen, insbesondere in privaten Krankenhäusern, hoch sein können.

Aviäre Influenza: Es wurden keine neuen Fälle gemeldet. Daher gibt es derzeit keine Gründe für besondere Vorsichtsmaßnahmen, die von der allgemeinen Pflege abweichen und beispielsweise die Einnahme von Fleisch von unzureichend gekochtem Geflügel verhindern.
Strom und Telekommunikation
Elektrizität
Die Elektrizität ist 220V und 50Hz.
Es wird empfohlen, einen universellen Adapter für die Steckdosen zu haben.


Telekommunikation
Bevor Sie nach Thailand reisen, sollten Sie sich bei Ihrem Dienstanbieter erkundigen, ob Ihr Mobiltelefon in Thailand funktioniert. Bei Ihrer Ankunft können Sie auch ein Handy ausleihen.

Andere weltweite Reiseziele

Pico Insel - Azoren
Portugal
Seengebiet, Chile
Chile
Jamaika
Jamaika
Insel Graciosa - Azoren
Portugal

Stadtdestinationen und Wochenendausflüge.

Montevideo
Uruguay
Funchal
Portugal
Castelo de Vide
Portugal
Aveiro
Portugal
Warum mit buchen? TOURISTISCHE ROUTEN
Die besten Preise
Unsere Partnerschaften mit den größten Betreibern der Welt bieten eine Suche nach den besten Preisen auf dem Markt.
Weitere Optionen
In Rotas Turisticas können Sie das Hotel buchen, das Flugticket kaufen, den Transfer vom Flughafen zum Hotel und umgekehrt buchen, Ausflüge in die Umgebung buchen, das Auto mieten, eine Reiseversicherung abschließen und sich über die Orte informieren, die Sie besuchen und wo Sie hingehen möchten.
Urlaubstipps & Reiseziele
Hunderte von Urlaubszielen mit allen Optionen, mit denen Sie ganz einfach das Ziel auswählen können, das am besten zu Ihrem Traumurlaub passt.
TOURISTISCHE ROUTEN


Folgen Sie uns in sozialen Netzwerken